Bootsausflug nach Carloforte

Die Tour startet im Hafen von Calasetta, auf der Insel Sant’Antioco.

Das Boot macht Kurs auf die Küsten von Carloforte, die sechstgrößte Insel Italiens und eine der unberührtesten Gegenden des Mittelmeeres. Begleitet von der Meeresbrise erreichen wir die alten Tonnare (Thunfischhäfen) von Carloforte, die schönen Strände, die Buchten und atemberaubende Panoramen, die für unvergesslich schöne Eindrücke und Meeresdüfte sorgen.

Dauer

Ganzer Tag

Schwierigkeitsgrad

Leicht

Eigenschaften

Sich von den Wellen sanft schaukeln lassen und die Schönheit des unberührten Meeres Sardiniens erleben

Infos anfordern