• en
  • de
  • it

Reise durch die Geschichte

Die Geschichte Sardiniens: zwischen Legenden und Vergangenheit

Wählen Sie Ihre Tour

Die Geschichte Sardiniens ist so reich an Überraschungen, dass man sich wie in einem Film vorkommt: eine Invasion nach der anderen. Von den Phöniziern zu den Puniern, von den Karthagern zu den Römern, von den Vandalen zu den Byzantinern, von den Pisanern zu den Aragoniern, von den Spaniern zu den Piemontesen. In diesem “Ballett” der Invasoren sind unsere Geschichte und Identität, insbesondere im Inneren der Insel, fast intakt geblieben. Das oft Unzugängliche ist es, welches Sardinien zu einer rätselhaften, aber zweifellos faszinierenden Insel macht.

Sardinien ist ein authentisches und uraltes Land, in dem jede Stadt und jedes Dorf voller Geschichte und Legenden ist.

Wenn Sie es lieben, mysteriöse und einzigartige Monumente zu entdecken, ist der Ausflug zur Nuraghe von Barumini unverzichtbar. Eine Festung aus der Eisenzeit, die 1997 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde. Die Zeit der Nuraghen ist das Symbol einer neuen Zivilisation und eines undurchschaubaren Volkes, das jahrhundertelang auf dieser Insel lebte.

Im Südwesten Sardiniens befinden sich die archäologischen Ruinen von Nora, einer wichtigen Siedlung, die im 5. Jahrhundert v.Chr. von den Puniern gegründet und in den folgenden Jahrhunderten von den Römern zu Glanz geführt wurde. Nora ist berühmt für seine Mosaiken und gepflasterten Straßen.Dies sind alles Symbole der sardischen Größe aus dem Römischen Reich.

Nekropolen, Katakomben und Tofeten sind die Hauptattraktionen von Sant’Antioco, einer mythischen Insel, die durch eine Landenge mit dem Rest Sardiniens verbunden ist.

Neben den alten verlassenen Städten besteht auch die Möglichkeit, die alten Bergwerke zu besuchen, die die Merkmale der jüngsten wirtschaftlichen Vergangenheit Sardiniens darstellen.

Laconi das „Dorf der Menhire“, der Park und das Schloss von Aymerich

Laconi das „Dorf der Menhire“, der Park und das Schloss von Aymerich

Laconi, ein Dorf aus einer anderen Zeit, in dem sich die üppige Natur mit den Menhiren und den Ruinen des Aymerich-Schlosses, einer alten katalanischen Adelsfamilie, vermischt

Tharros und die Sinis-Halbinsel – Giganten des Mont’e Prama in Cabras

Tharros und die Sinis-Halbinsel – Giganten des Mont’e Prama in Cabras

Der wilde Charme der Sinis-Halbinsel zwischen Ruinen der phönizisch-punischen Zeit, frühchristlichen Kirchen, Quarzsandstränden, Drehorten von Westernfilmen und den Riesen von Mont’e Prama

Iglesias, und die Grotte von San Giovanni bei Domusnovas und der Felsen Pan di Zucchero

Iglesias, und die Grotte von San Giovanni bei Domusnovas und der Felsen Pan di Zucchero

Eine Entdeckungstour durch den Südwesten Sardiniens zwischen den engen Gassen der Kleinstadt und den Schönheiten der Natur: Grotten, Bergwerke und atemberaubende Landschaften mit dem imposanten Felsen „Pan di Zucchero“ (Zuckerhut) im Hintergrund

San Sperate: Klangsteine und Wandmalerei („Murales“)

San Sperate: Klangsteine und Wandmalerei („Murales“)

Eine Tour, um das Dorfmuseum San Sperate und den Geburtsort des weltberühmten Bildhauers Pinuccio Sciola zu entdecken. Bewundern Sie die Wandmalereien und den “Klanggarten”, wo Steine Musik machen und die Natur singt

Su Nuraxi von Barumini

Su Nuraxi von Barumini

Ein Besuch der majestätischen und spektakulären Nuraghe (Nuraxi), eine archäologische Stätte, die zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde

Die Ruinen von Nora

Die Ruinen von Nora

Eine Besichtigung der Ruinen der archäologischen Stätte von Nora, ein außergewöhnliches Beispiel einer Stadt aus der punischen und römischen Epoche mit Blick auf den gleichnamigen Strand, zwischen Mosaiken, Thermen, Villen und einem prächtigen Theater

Sant’Antioco, die Insel der Insel

Sant’Antioco, die Insel der Insel

Entdecken Sie Sant’Antioco, dessen Geschichte und Strände. Sehenswürdigkeiten und Museen, strahlender Sonnenschein und türkisfarbenes Meer in einer perfekten Mischung aus Natur und Archäologie

Geschichten und Erzählungen aus dem Bergwerk

Geschichten und Erzählungen aus dem Bergwerk

Ein faszinierendes und einzigartiges Erlebnis, bei dem man eines der bedeutendsten Beispiele der Industriearchäologie Sardiniens entdeckt. Auf den Spuren der Pfade und Orte der Bergleute … inmitten einer atemberaubenden Landschaft